15. Mai. 2017

1. Herren

Abschlusssieg gegen Detmold II

Am vergangenen Samstagabend empfingen wir zum letzten Saisonspiel den Tabellenvorletzten aus Detmold in der Halle Aspe. Nach dem Sieg gegen Schlangen und dem damit verbundenen Aufstieg in die Landesliga waren wir nun gewillt auch das letzte Spiel erfolgreich zu gestalten und uns und den Zuschauern einen schönen Saisonabschluss zu bereiten. Bis auf Peter Galyas (private Gründe) waren alle mit an Bord und brannten auf das vorerst letzte Spiel in der Bezirksliga.

Die Geschichte vom Spiel ist schnell erzählt: Wir kamen gut in die Partie, die Abwehr stand sicher und vorne nutzten wir unsere Chancen konsequent aus und nach 15 Minuten führten wir verdient mit 8:4. Durch einige Nachlässigkeiten verpassten wir es aber uns weiter abzusetzen und so ging es über 10:6 (25. Minute) mit 11:7 in die Kabinen.

Hier nahmen wir uns vor, das Spiel klarer zu gestalten und das Ergebnis noch etwas in die Höhe zu treiben und das Spiel auch generell etwas attraktiver zu machen, um den Zuschauern noch etwas zu bieten.

Die zweite Halbzeit begann wie die erste. Fehler prägten die Partie und die Begegnung war zerfahren, sodass es uns nicht gelang, uns weiter abzusetzen. Nach 39 Minuten stand es 16:12. Nun hatten wir aber eine bessere Phase und wir uns nach 47 Minuten auf 22:14 absetzen konnten. Jetzt war die Begegnung zu unseren Gunsten entschieden und wir konnten das Spiel nun entspannt zu Ende spielen. Über 24:17  (54. Minute) kam der nun auch in der Höhe verdiente 28:18 Heimsieg zustande.

HBS: P. Göke, Hoffmann (Tor); Sibma (6/5), Pieper ( 4/3), J. Göke, Timm (je 4), König, Hummerjohann (je 3), Hesse, Fanenbruck (je 1), Langhorst, Cardoso, Busse

Mit einem Punkteverhältnis von 46:6 steigen wir als Bezirksligameister in die Landesliga auf!

Bedanken möchten wir uns bei den Zuschauern, die uns die ganze Saison über so überragend unterstützt haben, bei allen Sponsoren und Verantwortlichen, beim Vorstand, beim Service Team. Einfach bei allen Beteiligten, die es möglich gemacht haben, diese Saison so positiv zu gestalten! DANKE!