28. Feb. 2018

E-Jugend (w)

Als jüngstes Team der Liga ist schon das Erreichen des Final 4 ein top Ergebnis

Am Sonntag, den 25.02.2018 fand im in der Halle Lohfeld das Pokalfinale „Final 4“ der weiblichen E-Jugend Mannschaften statt.

Als Gast Handball Bad Salzuflen begrüßten wir die 3 besten Mannschaften der Liga:  HSG Blomberg-Lippe 1, SG Handball Detmold 11, und HSG Handball Lemgo.

Es sollte also spannend für uns werden, denn immerhin sind wir wahrscheinlich die jüngste Mannschaft der Liga und damit auch im Saisonverlauf oftmals körperlich etwas unterlegen.

Doch das hat uns bisher nicht abgeschreckt und sollte es auch am Sonntag nicht tun. Motiviert legten wir im ersten Spiel gegen eine starke SG Detmold 1 einen spannenden Start hin. Über weite Strecken konnten wir sehr gut mithalten und das Spiel gestalten. Leider reichte es am Ende nicht ganz aus und wir mussten uns mit 9:10 geschlagen geben.

Es folgte im direkten Anschluss das Spiel gegen den späteren Turniersieger HSG Blomberg-Lippe. Leider verpassten wir hier den konzentrierten Start und trotz aller Bemühungen und allem körperlichen Einsatz wurde es eine Niederlage mit 5:18.

Im letzten Spiel stand uns die spielstarke HSG Handball Lemgo gegenüber. In der ersten Spielhälfte gelang es uns noch einmal uns von unserer besten Seite zu zeigen, doch dann zog Lemgo Tor für Tor davon  und es blieb am Ende das 5:11 auf der Anzeigentafel.

Insgesamt war es ein tolles und spannendes Turnier und beeindruckend zu sehen, was die Mädchen im Jahrgang 2009 – 2007 schon alles leisten können. Es war bei Urkundenübergabe am Ende herrlich in viele strahlende und glückliche Gesichter zu blicken. Der Pokal ging verdient an die HSG Blomberg-Lippe. Herzlichen Glückwunsch!

Ein dicker Dank gebührt unseren vielen engagierten Eltern, die uns über den Tag vom Auf- und Abbau, über die Verpflegung bis hin zum Besetzen des Zeitnehmerpultes unterstützt haben. Ohne Euch wäre es nicht möglich gewesen dieses Turnier durchzuführen.

Nun neigt sich die Serie am nächsten Sonntag schon dem Ende zu und wir begrüßen zu unserem letzten Spiel noch einmal den Tabellenführer und Pokalsieger  HSG Blomberg-Lippe 1. Wer Lust und Zeit hat, darf um 10.30 Uhr gerne Im Lohfeld 1 anfeuern kommen.

Eure weibliche E-Jugend